Neuer Glaubens-Grundkurs „Alpha“ 2019

alpha_mit_spiegelungWozu sind wir auf der Welt? Gibt es Gott? Wenn ja, warum lässt er so viel Leid zu? Was ist eigentlich das Besondere an Jesus? Und an der Bibel? Diese und andere Fragen werden ab 22. Januar 2019 in einem neuen Kurs zu den Grundlagen des christlichen Glaubens thematisiert. Dieser Alpha-Kurs bietet mehr als   graue Theorie und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus.

Was ist ein Alpha-Kurs?
Alpha-Kurse sind ­konfessionsübergreifend und werden von allen großen christlichen Kirchen und Glaubens­gemeinschaften in über 150 Ländern angeboten. Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 12 Wochen und deckt die wichtigsten Fragen und Inhalte des christlichen Glaubens ab.

Was ist das Besondere an Alpha?
Der Kurs ist besonders für Menschen geeignet, die gerne unverbindlich mehr über Gott und den christlichen Glauben erfahren möchten. In entspannter Atmosphäre können die Teilnehmer zuhören, mitreden und Neues entdecken. Die Treffen beginnen mit einem gemeinsamen Essen, dem ein kurzes Referat folgt. Gesprächsgruppen bieten anschließend die Möglichkeit, mit eigenen Fragen und Gedanken zu Wort zu kommen und den eigenen Standpunkt zu finden.

Wo findet der Kurs statt?
Alle Veranstaltungen des Kurses finden im Gemeindezentrum in der Bommersheimer Straße 74 statt.

Termine und Uhrzeit

Der nächste Alpha-Kurs beginnt am 22. Januar 2019.  Die regulären Abende beginnen immer um 19 Uhr und enden um 21:45 Uhr. Vor dem nächsten Kurs gibt es aber noch die „Alpha-Infoparty“.

22. Januar 2019 (19 Uhr) – „Alpha-Infoparty“

Die „Alpha-Infoparty“ ist ein unverbindlicher Informationsabend zum Kurs inkl. Abendessen und Vortrag: „War das denn alles? Dem Sinn des Lebens auf der Spur“

Alpha-Abende und Themen:

  • 22.01.19 Infoparty (siehe oben)
  • 29.01.19 Wer ist Jesus?
  • 05.02.19 Warum starb Jesus?
  • 12.02.19 Wie kann ich sicher sein, dass ich Christ bin?
  • 19.02.19 Warum und wie beten?
  • 26.02.19 Warum und wie Bibel lesen?
  • 05.03.19 Was hat es mit dem Heiligen Geist auf sich?
  • 12.03.19 Wie führt uns Gott?
  • 19.03.19 Wie widerstehe ich dem Bösen?
  • 26.03.19 Heilt Gott auch heute noch Krankheiten?
  • 02.04.19 Welchen Stellenwert hat die Kirche?
  • 09.04.19 Warum mit anderen darüber reden
Neu 2019: Alpha am Vormittag (freitags)

Ab 25. Januar gibt es immer freitags einen parallelen Vormittags-Kurs von 9:30 bis 12:00. Ablauf und Inhalte sind identisch, lediglich die Themen sind um jeweils drei Tage versetzt:

  • 25.01.19 Alpha-Info-Brunch inkl Informationen zum Kurs und Vortrag: „War das denn alles? Dem Sinn des Lebens auf der Spur“
  • 01.02.19 Wer ist Jesus
  • 08.02.19 Warum starb Jesus?
  • 15.02.19 Wie kann ich sicher sein, dass ich Christ bin?
  • 22.02.19 Warum und wie beten?
  • 01.03.19 Warum und wie Bibel lesen?
  • 08.03.19 Was hat es mit dem Heiligen Geist auf sich?
    15.03.19 Wie führt uns Gott?
  • 22.03.19 Wie widerstehe ich dem Bösen?
  • 29.03.19 Heilt Gott auch heute noch Krankheiten?
  • 05.04.19 Welchen Stellenwert hat die Kirche?
  • 12.04.19 Warum mit anderen darüber reden
Alpha-Wochenende

Zum Programm gehört auch eine Wochenend-Freizeit (optional). Sie findet 2019 von Samstagvormittag (9.3.) bis Sonntagmittag (10.3.) in der Ferienstätte Dorfweil in Schmitten-Dorfweil statt. Dieses Angebot gilt sowohl für den Abend- als auch den Vormittagskurs.

Was kostet es?
Die Teilnahme ist kostenlos; für Essen und Seminar­unterlagen wird um eine Spende gebeten.

Unverbindliche Anmeldung und weitere Informationen
Für die Organisation wäre es hilfreich, wenn Sie uns über Ihr Interesse oder Ihr Kommen informieren könnten. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:
 
– Schicken Sie uns eine E-Mail: alphakurs(at)oberursel.feg.de

– Rufen Sie uns an: Barbara Moos, 0 69 – 95 19 98 40
– Nutzen Sie das Formular auf dieser Webseite (siehe unten) und geben Sie dabei bitte auch an, ob Sie Dienstagabend oder Freitagvormittag teilnehmen möchten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Name
Telefon
Emailadresse
Wenn Sie möchten, können Sie uns auch eine zusätzliche Nachricht schicken: